Bundesliga 2014/2015

Bundesliga Tippspiel der Löwen-Apotheke





Um am Tippspiel teilnehmen zu können, musst du dich registrieren.

kicker online Da wir keine komplette Redaktion mit Newswritern und Newspostern besitzen, aber dennoch das Geschehen rund um die Fußball Bundesliga mitverfolgen wollen, haben wir uns dazu entschlossen, aktuelle News von www.kicker.de hier einzubinden.

Die Teaser wurden von uns nicht verändert und das Copyright liegt bei www.kicker.de, bzw. bei den Autoren der Bilder und Texte.


Donnerstag, 18. September 2014 20:09

Die Partie am Samstag zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und Borussia Dortmund (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) ist eine ganz besondere. Einige Akteure feiern ein Wiedersehen mit ihrem alten Klub. Für Jonas Hofmann ist es sogar ein schnelles: Erst vor drei Wochen wechselte der Mittelfeldmann an den Rhein. [weiter...]


Donnerstag, 18. September 2014 17:09

Die rauschende Europacup-Nacht zum Auftakt der Champions League (2:0 gegen Arsenal) ist Geschichte, Borussia Dortmund richtet den Blick wieder auf die Bundesliga. Vor der Rückkehr an seine einstige Wirkungsstätte nach Mainz am Samstagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wird Jürgen Klopp weiter von Personalsorgen geplagt. "Ich habe ein relativ gutes Gefühl, dass wir elf Mann zusammenkriegen, ob es viel mehr werden, weiß ich nicht", übte sich der BVB-Coach in Galgenhumor. [weiter...]


Donnerstag, 18. September 2014 17:00

In den ersten beiden Saisonspielen hatten Christian Pander und Miiko Albornoz die linke Seite besetzt, beim jüngsten Sieg gegen den HSV (2:0) musste Pander wegen eines fiebrigen Infekts passen. Im Duell mit Paderborn am Samstag (LIVE! ab 15.30 Uhr auf kicker.de) droht nun die gesamte linke Stammseite auszufallen. Denn auch Albornoz ist angeschlagen. [weiter...]


Donnerstag, 18. September 2014 17:00

Erst ein Punkt aus drei Spielen, nachlassende Laufleistung, Disziplinverstöße - kein Wunder, dass Hertha-Trainer Jos Luhukay vor dem Gastspiel in Freiburg sagt: "Die Mannschaft braucht mental einen Sieg." Helfen soll Neuzugang Salomon Kalou, dem jedoch noch die Bindung zu den Kollegen fehlt. Erstmals im 18-Mann-Kader wird Valentin Stocker stehen. [weiter...]


Donnerstag, 18. September 2014 15:25

Das konnte man als Fan und Spieler des VfB Stuttgart zuletzt schon mal kurz vergessen: "Sport soll auch Spaß machen", erinnerte Trainer Armin Veh am Donnerstag an Grundlegendes, er hofft bei seinem Jubiläum gegen Hoffenheim endlich auf den ersten Sieg. Filip Kostic darf womöglich beginnen, genau wie Vedad Ibisevic - den Veh vehement verteidigt. [weiter...]


Donnerstag, 18. September 2014 13:33

Das vergangene Wochenende mit dem 1:1-Unentschieden gegen den VfL Wolfsburg möchte man in Hoffenheim wohl schnell wieder vergessen. Zwei Punkte liegenlassen, dazu noch drei Verletzte. Gegen Stuttgart will die TSG wieder gewinnen, hat jedoch mit personellen Problemen zu kämpfen. Einer, der einem weiteren Einsatz entgegenblicken könnte, ist Steven Zuber, der am Wochenende sein Debüt gab. [weiter...]


Donnerstag, 18. September 2014 12:25

"Für mich war von Anfang an klar, dass ich hier bleiben möchte": U-19-Europameister und EM-Torschützenkönig Davie Selke (19) bleibt Werder Bremen wie erwartet treu. Am Donnerstag verlängerte er seinen Vertrag vorzeitig bis 2018 - sein nächstes Projekt ist klar. [weiter...]


Donnerstag, 18. September 2014 11:50

Das Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach bewegt die Region - sogar Dortmunds Kevin Großkreutz hat sich bereits Tickets gesichert, um dem FC am Sonntagvor Ort die Daumen zu drücken. Die Gastgeber glauben fest an ein Ende der Derby-Flaute. [weiter...]


Donnerstag, 18. September 2014 08:55

Sturmflaute gegen Schießbude heißt es schon am Freitagabend bei Freiburg gegen Hertha BSC. Tags darauf feiert der neue Hamburger Trainer Josef Zinnbauer ein denkbar undankbares Debüt gegen den FC Bayern. Später am Abend kehrt Dortmunds Coach Jürgen Klopp in die "alte Heimat" nach Mainz zurück. Der Sonntag wartet dann mit zwei Top-Spielen auf: Erst duellieren sich die Champions-League-Aspiranten Wolfsburg und Leverkusen, danach steigt das Derby zwischen Köln und Mönchengladbach. Der 4. Spieltag im Überblick... [weiter...]


Mittwoch, 17. September 2014 16:14

Das Medieninteresse war enorm, als Josef "Joe" Zinnbauer am Mittwoch erstmals als Cheftrainer des Hamburger SV vor die Presse trat. Ein Blitzlichtgewitter empfing den Mann, der im blauen Trainingsanzug mit den Initialen "JZ" seine ersten Statements zu seinem neuen Job, seiner neuen Mannschaft und - vor allem - zu seiner eigenen Person und seinen Zielen beim Bundesliga-Schlusslicht abgab. [weiter...]


Mittwoch, 17. September 2014 16:14

Das Medieninteresse war enorm, als Josef "Joe" Zinnbauer am Mittwoch erstmals als Cheftrainer des Hamburger SV vor die Presse trat. Ein Blitzlichtgewitter empfing den Mann, der im blauen Trainingsanzug mit den Initialen "JZ" seine ersten Statements zu seinem neuen Job, seiner neuen Mannschaft und - vor allem - zu seiner eigenen Person und seinen Zielen beim Bundesliga-Schlusslicht abgab. [weiter...]


Mittwoch, 17. September 2014 14:27

Am 3. Spieltag erwischte es auch Leverkusen: Beim 3:3 gegen Bremen ließen die Rheinländer die ersten Punkte liegen. Neben Dortmund und Bayern lauert auch Hannover: Kann Bayer 04 trotzdem Platz eins halten? Und bleibt Köln auch weiterhin ohne Gegentor? Schafft der HSV mit neuem Trainer den Aufschwung? Spielen Sie es durch im kicker-Tabellenrechner zur Bundesliga. [weiter...]


Mittwoch, 17. September 2014 13:03

Nun ist die Tinte trocken: Wie erwartet hat Eintracht Frankfurt den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Stefan Aigner verlängert. Bis Mitte 2018 hat das neue Arbeitspapier des 27-Jährigen Gültigkeit. "Wenn es etwas zu vermelden gibt, sag ich es", hatte Aigner Anfang September erklärt - jetzt kam von seinem Verein die Vollzugsmeldung. [weiter...]


Dienstag, 16. September 2014 23:38

Des einen Freud ist des anderen Leid: Mathias Ginter feierte beim 2:0-Auftaktsieg gegen den FC Arsenal sein Champions-League-Debüt. Das ging aber auf Kosten von Routinier Sebastian Kehl. Der 34-Jährige musste nämlich zur Halbzeit verletzungsbedingt ausgewechselt werden und droht nun auszufallen. [weiter...]


Dienstag, 16. September 2014 21:02

Während Dortmund, Schalke, Leverkusen und der FC Bayern mit ihren Gedanken bei der Champions League sind, backt man bei der Frankfurter Eintracht kleinere Brötchen. Bei den Hessen geht es ausschließlich um die Bundesliga - und am Dienstag nutzte die SGE die Gelegenheit, um ein wenig ihre Form zu testen. Beim Verbandsligisten und Lokalrivalen VfB Unterliederbach gewann die Eintracht mit 16:0 (9:0). [weiter...]


Dienstag, 16. September 2014 18:56

Den perfekten Zeitpunkt für den Neubeginn hatte Dietmar Beiersdorfer unverschuldet verpasst. Der Schnitt musste jetzt, noch vor dem Bayern-Spiel, kommen, Mirko Slomka war nicht mehr vermittelbar. Joe Zinnbauers Beförderung ist mutig, aber nicht waghalsig - zumal es eine Vorgeschichte gibt. Ein Kommentar von Sebastian Wolff. [weiter...]


Dienstag, 16. September 2014 18:30

Die Spötter dürfen behaupten, Dietmar Beiersdorfer hätte sich den Zusatz durchaus sparen können. "Bis auf weiteres", erklärte Hamburgs Klubboss, sei Josef Zinnbauer neuer Cheftrainer des HSV. Bis auf Weiteres - das hatte zuletzt für alle Vorgänger des 44-Jährigen gegolten. Nun auch für Zinnbauer. [weiter...]


Dienstag, 16. September 2014 18:26

Josef "Joe" Zinnbauer (44) soll den Hamburger SV nach der Entlassung von Mirko Slomka wieder in die Erfolgsspur führen - es ist seine erste Trainerstation im Profi-Fußball. Wer ist der neue Hoffnungsträger des Bundesliga-Dinos? Ein kleines Porträt. [weiter...]


Dienstag, 16. September 2014 14:14

Es war eigentlich ein gutes Bundesliga-Debüt für den im Sommer von den Urawa Red Diamonds nach Berlin gewechselten Genki Haraguchi - wäre da nur nicht die unnötige Schulterverletzung gewesen, die er sich gegen Werder Bremen (2:2) zugezogen hatte und die ihn für mehrere Wochen außer Gefecht setzte. Nun könnte er für die Hertha beim Auswärtsspiel in Freiburg eine Alternative für den Angriff sein. [weiter...]


Dienstag, 16. September 2014 12:57

Zwei Tage nach dem 0:1 gegen den FC Augsburg nahmen die Profis von Eintracht Frankfurt die Arbeit wieder auf. Bei der ersten Einheit in dieser Woche fehlten auf dem Trainingsplatz Johannes Flum und der Brasilianer Anderson. Dafür mischte Martin Lanig nach einer Knieverletzung wieder mit - allerdings noch nicht im Mannschaftstraining. Lanig und Sonny Kittel, ein weiterer Rekonvaleszent, sausten unter Anleitung von Rehatrainer Michael Fabacher durch einen Stangenpaarcour. [weiter...]